Niedersachen klar Logo

Der Ambulante Justizsozialdienst Niedersachsen

AJSD


Bewährungshilfe

… unterstützt straffällig gewordene Menschen - haupt- oder ehrenamtlich - mit dem Ziel der Wiedereingliederung in die Gesellschaft. Die Verurteilten werden beraten und betreut, aber auch daraufhin überwacht, ob die gerichtlichen Auflagen und Weisungen eingehalten werden.

Führungsaufsicht

... ist eine Maßregel der Besserung und Sicherung, die kraft Gesetzes eintreten kann oder bei Entlassung von Straftäterinnen und Straftätern aus dem Straf- oder Maßregelvollzug gerichtlich angeordnet wird. Bei bestimmten Straftaten kann das Gericht sie zusätzlich zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten anordnen, wenn die Gefahr besteht, dass die Täterin oder der Täter weitere Straftaten begehen wird.

Gerichtshilfe

… teilt im Rahmen gerichtlicher oder staatsanwaltlicher Verfahren Daten zur Lebenssituation der betroffenen Person mit (Familienumstände, Einkommenssituation, Berufstätigkeit, soziales Umfeld…), die entscheidungserheblich sind. Sie schlägt vor und überwacht gemeinnützige Arbeit zur Abwendung von Ersatzfreiheitsstrafen.


Welche Personen werden dabei hauptamtlich tätig?

Der Ambulante Justizsozialdienst Niedersachsen (AJSD) stellt speziell fachlich ausgebildete Justizsozialarbeiterinnen und Justizsozialarbeiter, die sich – ausgehend von einer wertschätzenden Grundhaltung - für die soziale Eingliederung von Straftäterinnen und Straftätern engagieren und diesen behilflich sind bei der Wohnungs- und Arbeitsplatzsuche, bei Behördenangelegenheiten, in finanziellen und persönlichen Krisen. Sie überwachen Auflagen und Weisungen der Gerichte mit dem Ziel, Rückfälle ihrer Klientinnen und Klienten zu vermeiden und deren Wiedereingliederung in die Gesellschaft zu begleiten. Sie kooperieren mit der Straffälligen- und Opferhilfe zur Erwirkung eines Täter-Opfer-Ausgleichs und geben Prognosen ab, die für das Gericht Entscheidungshilfen sein können. Auf diese Weise übernehmen sie eine hohe Verantwortung für die Gesellschaft. Weitere Informationen über den AJSD erhalten Sie hier.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln
string(37) "cmslive1.internetcms.niedersachsen.de" string(29) "Ambulanter Justizsozialdienst"