Niedersachen klar Logo

Justiz im Landkreis Schaumburg

Das Amtsgericht Stadthagen ist eines von drei Amtsgerichten (Stadthagen, Bückeburg, Rinteln) des Landgerichtsbezirks Bückeburg, das dem Oberlandesgerichtsbezirk Celle angehört.


Welche Orte gehören zum Amtsgerichtsbezirk Stadthagen?


Eine Schnellsuche im Ortsverzeichnis des Landesjustizportals zeigt Ihnen hier, für welchen Ort welches Amtsgericht zuständig ist.

Der Amtsgerichtsbezirk Stadthagen erstreckt sich über folgende Orte:

Stadt Stadthagen mit den Ortsteilen:

Enzen, Habichhorst-Blyinghausen, Hobbensen, Hörkamp-Langenbruch, Krebshagen, Obernwöhren, Probsthagen, Reinsen, Reinsen-Remeringhausen, Stadthagen und Wendthagen-Ehlen

Samtgemeinde Lindhorst mit den Mitgliedsgemeinden: Beckedorf, Heuerßen (Heuerßen, Kobbensen), Lindhorst (Lindhorst, Ottensen, Schöttlingen) und Lüdersfeld (Lüdersfeld, Vornhagen)

Samtgemeinde Nenndorf mit den Mitgliedsgemeinden: Bad Nenndorf (Bad Nenndorf, Horsten, Riepen, Waltringhausen), Haste, Hohnhorst (Hohnhorst, Ohndorf, Rehren A. R.) und Suthfeld (Helsinghausen, Kreuzriehe, Riehe)

Samtgemeinde Niedernwöhren mit den Mitgliedsgemeinden: Lauenhagen (Hülshagen, Lauenhagen), Meerbeck (Kuckshagen, Meerbeck, Volksdorf), Niedernwöhren, Nordsehl, Pollhagen und Wiedensahl

Samtgemeinde Rodenberg mit den Mitgliedsgemeinden: Apelern (Apelern, Groß Hegesdorf, Kleinhegesdorf, Lyhren, Reinsdorf, Soldorf), Hülsede (Hülsede, Meinsen, Schmarrie), Lauenau (Feggendorf, Lauenau), Messenkamp (Altenhagen II, Messenkamp), Pohle und Stadt Rodenberg (Algesdorf, Rodenberg)

Samtgemeinde Sachsenhagen mit den Mitgliedsgemeinden: Auhagen (Auhagen, Düdinghausen), Hagenburg (Altenhagen, Hagenburg), Stadt Sachsenhagen (Nienbrügge, Sachsenhagen) und Wölpinghausen (Bergkirchen, Schmalenbruch-Windhorn, Wiedenbrügge, Wölpinghausen).

Der Landgerichtsbezirk  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln
string(37) "cmslive1.internetcms.niedersachsen.de" string(30) "Justiz im Landkreis Schaumburg"