Niedersachen klar Logo

Elektronischer Rechtsverkehr

An allen niedersächsischen Gerichten (einschließlich des Amtsgerichts Stadthagen) wurde die Möglichkeit geschaffen, in fast allen gerichtlichen Verfahren eine rechtsverbindliche elektronische Kommunikation durchzuführen.

Informationen hierzu erhalten Sie hier

Hinweis an Nutzer von elektronischen Anwalts- oder Notarpostfächern:

Wir bitten zu beachten, dass derzeit aufgrund eines technischen Fehlers noch keine Empfangsbekenntnis-Vordrucke elektronisch versendet werden können. Deswegen erhalten Ihre Kanzleien von uns derzeit fristgebundene Schriftsätze noch postalisch mit dem Empfangsbekenntnis-Vordruck.

Im Justizportal des Bundes und der Länder finden Sie diverse Onlinedienste, die die Landesjustizverwaltungen anbieten (Online-Antragstellung im Mahnverfahren, Veröffentlichung von Insolvenzbekanntmachungen über das Internet, Auskunftverfahren im Grundbuch- und Registerwesen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln